Aktuelle Meldungen


01.06.2022

Kindertagsfeier in Zierow am Strand

Am 01.06.2022 war es endlich so weit - unsere Kindertagsfeier konnte nach zweijähriger Pause wieder in Zierow am Strand stattfinden. Alle Drei- bis Siebenjährigen machten sich dafür mit dem Bus auf den Weg. In Zierow angekommen, begrüßten wir alle Kinder mit einem gemeinsamen Tanz und erorberten anschließend den Strand sowie den großen Spielplatz. Nach einem Mittagspicknick ging es dann zurück in die Kita. 

Wir freuen uns auf viele weitere Feste&Feiern mit den Kindern!

  

18.05.2022

Bummiolympiade der Vorschulkinder

Am 18.05.2022 lud der Landessportbund zur Bummiolympiade ins Kurt-Bürger-Stadion ein. Dort zeigten unsere Vorschulkinder ihr sportliches Können im Laufen, Werfen und Weitsprung. Dank der intensiven Vorbereitung durch unsere Sportpädagogin Frau Bratenkowa konnten wir sehr gute Ergebnisse erlangen. 

Ballwurf:        15,00m

Weitsprung    2,60m

Laufen            5,6s

Weiter so!

22.03.2022

Der erste "Spielzeug-macht-Ferien-Tag" in der Gruppe 1

Eines Morgens nach dem Frühstück betraten die Kinder der Gruppe 1 sehr neugierig und gespannt den Gruppenraum und entdeckten, dass all ihr Spielzeug mit einem rot-weißen Absperrband umwickelt war. Außerdem lag in der Mitte des Morgenkreises ein Brief für die Gruppe. Alle setzten sich schnell in den Kreis und der Brief wurde vorgelesen. 

„Wir brauchen einen Tag Urlaub“, schrieb das Spielzeug. Es war erschöpft vom vielen bespielt werden und wollte sich auch mal ausruhen. 

Dafür sollten die Kinder an diesem Tag eine Kiste voll neuen Materialien zum Spielen bekommen. Als die Kiste in die Mitte des Morgenkreises geholt wurde, musste alles erstmal sofort begutachtet werden. Die Kinder fanden: Holzwäscheklammern, Wolle, Schwämme, Papierstrohhalme, Decken, Eierkartons und noch viel mehr. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. 

Sofort begannen einige Kinder aus den Decken und Wäscheklammer eine Höhle zu bauen. Die Wolle wurde in alle Richtungen abgerollt und ein Spinnennetz entstand. Die Schwämme wurden um die Wette gestapelt und Watte über den Tisch gepustet. Doch so schnell wie einiges an Chaos entstand, so schnell packten die Kinder auch mit an, alles wieder in der Kiste verschwinden zu lassen. 

Wir freuen uns schon auf den nächsten „Spielzeug-macht-Ferien“-Tag!

22.03.2022

Picknick der Gruppe 1 im nahegelegenen Bürgerpark

Bei strahlendem Sonnenschein macht sich die Gruppe 1 nach dem Frühstück auf den Weg zum nahegelegenen Bürgerpark. Es geht für uns durch das Köpernitztal hindurch und dann am Festplatz vorbei. Wir haben einen Bollerwagen dabei mit Bällen, Springseilen und Kreide. 

Im Park suchen wir uns eine schöne Wiese in der Nähe des Tierparks aus. Zwei Picknickdecken werden ausgebreitet und die Kinder legen ihre Rucksäcke mit allerlei Proviant ab. Zuerst wollen sich alle das Gehege für die Ziegen und Rehe anschauen. Die Tiere werden vorsichtig gestreichelt und mit Gras und Löwenzahn gefüttert. Dann spielen wir auf der Wiese Fußball oder Handball und einige probieren die Springseile aus. Die Wiese liegt direkt an einem kleinen Wall und die Kinder haben viel Spaß diesen seitwärts herunter zu rollen. Auf dem Steinweg entstehen währenddessen bunte Kreide-Kunstwerke. 

Schnell setzt der erste Hunger ein und die Kinder versammeln sich auf den Decken um ihre Brotdosen zu plündern. Frisch gestärkt wird weitergespielt, gerannt, gesprungen und getobt. Erschöpft packen wir nach einer Stunde unsere Rucksäcke zusammen und machen uns auf den Weg zurück zur Kita. 

16.03.2022

Aktuelle Corona-Bestimmungen

Liebe Eltern, 

aktuell sind auch wir als Kita von vielen Coronafällen sowohl bei den Kindern (Familien) als auch beim Personal betroffen.

Damit Sie wissen, wie wir gemeinsam bei Auftreten eines Coronafalls vorgehen müssen, haben wir Ihnen hier die Seite der Landesregierung M-V mit den aktuellen Bestimmungen verlinkt:

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/Kindertagesfoerderung/ .

Unter dem Punkt Publikationen und Dokumente (unten auf der Seite) finden Sie die Handlungsempfehlung sowie die Vorgehensweise bei einem Infektionsfall in der Kita, sowie alle Formulare, wie zum Beispiel die Selbsterklärung zum Ausdrucken.

Bitte lesen Sie auch die aktuellen Aushänge in den Gruppen. Sollte ein Coronafall in der Gruppe Ihres Kindes auftreten, so muss die betroffene Gruppe von den anderen Kindergruppen isoliert werden. Alle Informationen zur Isolation erhalten Sie von der/ dem Gruppenerzieher/-in. Die damit verbundenen Einschränkungen in der Betreuungszeit bedauern wir, müssen aber durch Sie als Eltern unbedingt eingehalten werden. Entsprechend unser personellen Möglichkeiten sind wir bemüht, eine bestmögliche Lösung zu finden, um Ihre Kinder betreuen zu können.  

Für Fragen steht Ihnen unser pädagogischer Personal gern zur Verfügung!

Ihr Kita-Team 

22.12.2021

Interne Buchhaltung

Liebe Eltern!

Der Kinderwelt Wismar e. V. möchte Sie darüber informieren, dass wir ab dem 01. Januar 2022 eine interne Buchhaltung haben.

Frau Stein wird weiterhin für uns tätig sein. Ihr Arbeitsplatz befindet sich dann im Haus Wellenreiter, Kindertagesstätte auf dem Campus- Philipp Müller Str.14 in 23966 Wismar. Telefonisch ist sie über 03841-304803 täglich erreichbar. Ihre E- Mail Adresse lautet: Karin.Stein@Kinderwelt-Wismar.de.

Ich möchte Sie bitten, alle Anfragen und Angelegenheiten die im Zusammenhang mit der finanziellen Absicherung (z. B. Verpflegungsgelder, Leistungen aus Bildung und Teilhabe) der Betreuung Ihres Kindes in unseren Einrichtungen zu tun haben, ausschließlich mit Frau Stein zu kommunizieren. Im Januar werden wir Sprechzeiten bei Frau Stein bekannt geben.

H.Bergann

Geschäftsführerin

Kinderwelt Wismar e. V.

21.12.2021

Weihnachtliche Grüße aus der Kita "Plappersnut"

Liebe Eltern,

ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen um Danke zu sagen. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen, für die gute Zusammenarbeit, für das Durchhaltevermögen und das Verständnis in dieser besonderen Zeit.

Wir wünschen allen von Herzen eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit, mit ganz viel Liebe, Zeit, Geborgenheit, Zusammenhalt und Gesundheit im Kreise der Liebsten,  ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft.

Das Team der Kindertagesstätte „Plappersnut“

08.12.2021

„Meine Familie und ich“ - Projekt der Gruppe 12

Im Sommer sammelten wir gemeinsam mit den Kindern Themen für unsere nächsten Projekte im neuen Kita-Jahr. Da einige Kinder ein Geschwisterkind erwarteten oder schon bekommen haben, wunderte es uns nicht, dass die Kinder großes Interesse am Thema „Meine Familie und ich“ hatten. Somit hielt uns nichts davon ab, im Oktober unser Projekt zu starten.

Als Einstieg erarbeiteten die Kinder zu Hause mit den Eltern ein Familienalbum und erstellten einen Familienstammbaum. Dabei haben wir verschiedene Familienstrukturen kennengelernt. Einige Kinder leben zusammen mit Mama und Papa. Andere wohnen zu Hause mit nur einem Elternteil und wiederum andere leben in einer Patchworkfamilie.
Im Buch „Das alles ist Familie“, welches wir den Kindern vorgelesen haben, konnten sie dann noch viele weitere Familienbilder kennenlernen.

In der Geschichte geht es um Lina und Lars - und ein Päckchen, was seine/-n Besitzer/-in finden möchte. Gemeinsam laufen sie durch die Nachbarschaft und klingeln bei den verschiedensten Familien. Bei zwei Mamas, die ein Kind haben, einer Familie, die nach Deutschland ausgewandert ist, einem alleinerziehenden Papa, einem Kind mit Beeinträchtigung… alles wird abgebildet. Die Kinder erleben Familien in all ihren bunten Facetten und lernen die Vielfalt unserer Gesellschaft kennen. Denn das alles ist Familie!

03.12.2021

♪♫ Weihnachtssingen in der Adventszeit ♪♫

In der Adventszeit treffen wir uns täglich zum Weihnachtssingen am Adventskranz im großen Foyer. Dies gehört zu den jährlichen Traditionen in unserer Kita. Wir genießen mit den Kindern die ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit. Ein besonderes Highlight ist die instrumentale Begleitung der Lieder. Gespannt lauschen die Kindern den Klängen der Gitarre von Gunnar und der Geige von Jefferson. Nach dem Singen öffnen wir gemeinsam den Adventskalender und/oder hören verschiedene Weihnachtsgeschichten. Außerdem stehen den Gruppen das Kamishibai und die Leinwand zum Präsentieren von Bildgeschichten zur Verfügung. Auch eine Krippe haben wir aufgebaut, um den Kindern anschaulich die "Weihnachtsgeschichte" zu erklären.

04.11.2021

„Holz – Ein wichtiger Rohstoff der Natur“ - Projekt der Gruppe 10

Seid ihr vielleicht im Oktober unserer Gruppe 10 im Wald begegnet? Hier starteten wir das Projekt „Holz – Ein wichtiger Rohstoff der Natur“.

Die Kinder gingen ihrer Sammelleidenschaft nach und brachten Äste, Stöcke, Rinden und Borken in unseren Kindergarten. Hier lassen wir gemeinsam mit viel Kreativität, große und kleine Werkstücke entstehen. Beim Bearbeiten von Bauholz, Altholz und verschiedenen Waldfundstücken, lernten die Kinder im Tun die Werkzeuge und die richtige Benutzung kennen. Mit einem anderen Blick nahmen die Kinder ihre Umgebung war und hinterfragten täglich woraus unterschiedliche Spielzeuge, Möbel und Spielgeräte bestehen. Der Höhepunkt des Projekts ist der Bau einer großen Matschküche für den Kita-Hof. Alle Kinder haben sich, ihrer Möglichkeiten entsprechend, einbringen können. Es wurde gesägt, geschliffen, gebohrt, geschraubt und gestrichen – da macht das Bespielen der selbstgebauten Matschküche gleich noch viel mehr Spaß!

Alle Meldungen


Sonne, Mond & Sterne

Völlig losgelöst von der Erde...

Wie bereitet sich ein Astronaut auf seinen Weltraumflug vor? Welches ist der größte Planet? Und welcher ist der Sonne am nächsten?

Diesen und noch viel mehr Fragen gingen die Kinder und Erzieherinnen der Gruppe 11 während des Projekts „Sonne, Mond & Sterne“ auf den Grund.

Während dieser Zeit begleitete uns der Astronaut Harri. Er zeigte uns, wie man auf der Raumstation lebt und arbeitet. Anhand unseres selbst gebastelten Sonnensystems lernten wir unsere acht Planeten kennen. Danach malte jeder seinen persönlichen Traumplaneten, auf denen es sprechende Häuser, fliegende Autos oder viele Prinzessinnen gibt. Aus Klopapierrollen gestalteten wir Raketen, die wir mit Hilfe von Musikinstrumenten ins Weltall starten ließen. Auf dem Weg dahin betrachteten wir die verschiedensten Sternbilder.

Als Abschluss unseres Projekts feierten wir eine Weltaum-Party. Jedes Kind brachte für unser Astronautenfrühstück etwas Leckeres mit. Im Anschluss sahen wir uns einen Film an, der uns durchs Weltall führte und uns jeden Planeten genauestens zeigte.

Sowohl Eltern als auch Kinder waren sehr begeistert von dem Projekt und unterstützten uns mit vielen Materialien. Es war eine ganz besondere Weltraumreise!

04. Dezember 2019

"Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt"

Um gemeinsam die Adventszeit einzuläuten, findet am 04. Dezember von 15.30 - 17.30 Uhr unser diesjähriges Adventsbasteln statt.

An unserem warmen Lehmofen unter dem großen Tannenbaum könnt ihr euch frisch gebackende Waffeln und Punsch schmecken lassen.

Wir freuen uns auf das Singen, Basteln und Backen mit euch und euren Kindern.

12. November 2019

♪♫ Kommt wir woll’n Laterne laufen… ♪♫

Die Herbstzeit kehrt ein und wir zünden gemeinsam unsere Lichter an.

Zur Stärkung verkauft der Elternrat ab 16.30 Uhr für alle Bratwurst und Getränke auf dem Hof der Kita, bis wir gemeinsam mit dem Spielmannszug um 17.30 Uhr zum Laternenumzug aufbrechen.

09. November 2019

Der Elternrat der Kita „Plappersnut“ lädt zum gemeinsamen Herbstputz ein.

Am 09.11.2019 in der Zeit von 9.30 – 12.00 Uhr findet auf dem Hof der Kita „Plappersnut“ unser jährlicher Herbstputz gemeinsam mit allen engagierten Eltern und Kindern statt.

Wer Zeit und Lust hat uns zu unterstützen, kommt gern mit Harken und Rechen vorbei.

Wir freuen uns auf einen arbeitsreichen Vormittag.

März 2019

Knii, Knaa, Knüll - Wohin mit dem Müll? - Kita "Plappersnut" startet "Müll"-Projekt

Seit dem 25.03.2019 stehen für Kinder, Erzieher*innen und Eltern die nächsten Wochen ganz im Zeichen des "Müll`s" Wir erleben, wie viel Müll wir tatsächlich produzieren, lernen, wo kommt der Müll her, wohin wird er entsorgt und entwickeln gemeinsam ein Bewusstsein dafür, nachhaltig mit den Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen, umzugehen.

Am Sonnabend den 11.05.2019 von 9:30 - 12:30 Uhr heißen für alle Interessierten herzlich willkommen!

Tag der offenen Tür in der Kita "Plappersnut"

Bei einem Rundgang durch die Kita und über das Außengelände haben Sie die Möglichkeit, sich über die Inhalte unserer pädagogischen Konzeption zu informieren und mit Erzieher*innen ins Gespräch zu kommen. Wir präsentieren an diesem Tag auch die Ergebnisse unseres Projektes "Knii, Knaa, Knüll - Wohin mit dem Müll".

24.04.2019

Der Clownikuss besucht unsere Kita

Im Fokus des Auftritts von Clownikuss steht die Natur voller Müll. Er erkärt die Mülltrennung und praktiziert sie mit den Kindern. Anschließend erfolgt die Müllvermeidung und das "magische" Recycling.

Clownikuss und seine Freunde sagen zusammen mit den Kindern dem Müll den Kampf an.

April 2019

Sicherheitstraining mit unseren Vorschulkindern

Mit Profis vom TEAM KIJU MV erweitern die Vorschulkinder ihre Kenntnisse im Verhalten gegenüber fremden Personen. Sie lernen die Gefahrenfrüherkennung, Wo und Wie hole ich Hilfe, die körperliche Selbstbestimmung gegenüber Fremden u.v.a. mehr.